Konstanzer Rechtsanwaltskanzlei Kues & Partner ist neuer Kooperationspartner ……………………………………………

Kues_Partner_LAW_LAKE
Unser Ressortleiter für PR & Sponsoring Julian Carbon und unser Managing Partner Sebastian T. Puhl mit RA Jens Weimer, RA Dr. Clemens Muñoz und RA Michael Rauser aus der Kanzlei Kues & Partner (jeweils v.l.n.r.).

Ganz außerordentlich freuen wir uns, mit der Konstanzer Rechtsanwaltskanzlei Kues & Partner einen hervorragenden neuen Kooperationspartner an unserer Seite zu wissen.

Logo-Kues_Small-Weiss_A1

Weitere Informationen zur Kanzlei unter: http://www.kues-partner.de/Willkommen.html

Die Kanzlei Kues & Partner mit ihrem Team aus derzeit zehn Fachanwälten und Spezialisten gehört zu den ältesten und renommiertesten Kanzleien in Konstanz. Sie ist seit Jahrzehnten regional fest verankert und gleichzeitig national wie international exzellent vernetzt. Zugleich beweist sie ein hervorragendes Gespür für neue Entwicklungen, war es doch die Kanzlei, die unsere innovative studentische Rechtsberatung schon seit einiger Zeit interessiert beobachtete und schließlich das Angebot für ein Gespräch über eine mögliche Zusammenarbeit an uns richtete.

In zwei anregenden gemeinsamen Treffen mit RA Prof. Dr. Matthias Preussner, RA Michael Rauser, RA Jens Weimer und RA Dr. Clemens Muñoz konnten wir die Kanzlei kennenlernen, unsere Pro-Bono-Tätigkeit und unser engagiertes Team vorstellen und eine umfangreiche Kooperation vereinbaren. So werden uns Rechtsanwälte der Kanzlei – soweit nach § 6 RDG im Einzelfall erforderlich – anleiten und unseren Beratern bei der Mandatsbearbeitung als wertvolle Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Des Weiteren sind – unter anderem – spannende gemeinsame Workshops und Fortbildungen angedacht, in denen unser Team von der Professionaliät, dem praktischen Wissen und der jahrelangen Erfahrung der Rechtsanwälte profitieren können wird, aber auch die Möglichkeit für unsere Berater, direkt praktische Einblicke in die hochwertige juristische Arbeit einer bekannten regionalen Kanzlei erhalten zu können.

Kommentare sind geschlossen.